zum Inhalt
Gastronomie und Bowling in Halle im Charlottencenter

Hausliga

Bowlngbahn Halle Charlottencenter Seit April 2001 wird in unserer Hausliga um Pins und Punkte gespielt.

Die Hausliga ist nicht an die nationalen Verbände (DBU, DBV, FBV) und deren teilweise sehr kompliziertes Regelwerk gebunden.

Bei uns soll Bowling einfach Spaß machen!

Die Charlottenliga spielt von Juni bis Mai, mit Pause im Dezember. Sie setzt sich aus mehreren Mannschaften á 3-5 Spieler(innen) zusammen. An Turniertagen (jeweils 1. und 3. Montag im Monat) wird nach dem Modus “Jeder - gegen - Jeden” gespielt. Ende Mai wird in einem kurzen Turnier noch der Pokalsieger ermittelt.

Um bei den Turnieren, die in der Regel an jedem ersten und dritten Montag im Monat stattfinden, in Höchstform zu sein, können Hausliga - Mitglieder jeweils Montags und Dienstags trainieren. Auch an anderen Tagen kann zum Hausligatarif (Euro 2,00 pro Spiel) gespielt werden, soweit Bahnen verfügbar sind. Ob Bahnen verfügbar sind, erfahrt ihr persönlich oder telefonisch beim Counter.

Hausligamitglied kann jeder zwischen 18 und 80 werden. Einzelne Spieler werden auf Wunsch zu bestehenden Mannschaften vermittelt.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10,- Euro je Mitglied und Saison. Der Beitrag wird ausschließlich zur Finanzierung der Pokale (beste Mannschaft, beste Spielerin und bester Spieler) und Urkunden eingesetzt.

Die Spielgebühren betragen 2,00 Euro je Spieler und Spiel. Seid Ihr interessiert? Dann meldet Euch einfach persönlich beim Counter, ruft uns an (Tel.: 0345 -200 35 95) oder schreibt einfach eine E-Mail.

Hier können Sie die aktuellen Ergebnisse unserer Hausliga einsehen: ​

pdf-Icon des Dokumentes aktuelle Ergebnisse Hausliga (*.pdf-Datei, 19 KB)
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden